Einleitungstext zu Stereokameras

Voigtländers besondere Zuneigung galt den Stereokameras. Die Produktion begann 1904 mit dem Stereophotoskop mit Fix-Focus-Objektiven und dem Format 4,5 x 10,7 cm, dann folgte die Spiegelreflex-Kamera Stereflektoskop mit den Formaten 4,5 x 10,7 cm und 6 x 13 cm. Diese Kamera wurde bis nach dem 2. Weltkrieg verkauft.