Prominent

1950 stellte Voigtländer auf der Photokina eine Kleinbildkamera mit Wechselobjektiven vor, die Prominent. Sie sollte ein Gegenstück zur Leica und zur Contax darstellen und hatte technische Details, die sensationell waren. Das Prinzip, eine Meßsucheramera mit Zentralverschluss zu bauen, verhinderte eine große Palette von Objektiven. Es beschränkte sich auf die Brennweiten 35 mm, 50 mm, 100 mm und 150 mm. Das Telomar 1:5,5/180 mm verschwand bald aus dem Programm.

Prominent 1. Version

pr11240

Details...

 

Prominent 2. Version

Prominent

Details...

   

Prominent 2. Version, Umbau?

Prominent

Details...

 

Prominent 3. Version

Prominent 3. Version

Details...

   

Prominent 4. Version

Prominent 4. Version

Details...

 

Prominent 5. Version

Prominent 5. Version

Details...

   

Prominent 6. Version

Prominent 6. Version

Details...

 

Prominent 7. Version

Prominent 7. Version

Details...

   

Prominent Leihkamera

Prominent Leihkamera

Details...

 

Prominent II

Prominent II

Details...