Rollfilmkamera 6x9

Rollfilmkamera 6x9

Rollfilmkamera 6 x 9

Die Rollfilmkamera ist eine Weiterentwicklung der "Beatrix". Der Hauptunterschied liegt in der Objektivführung durch eine verbesserte V-Standarte. Es wurde das Objektivprogramm erweitert, mehrere Verschlüsse waren möglich und drei Filmformate: 5 x 8 cm; 6 x 9 cm und 6,5 x 11 cm.   

Objektiv Laufboden mit Kameranummer Brillantsucher Seitenansicht Entfernungseinstellung Rückwand
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Rollfilmkamera 6 x 9 cm 1927 - 31 520081 insgesamt
ca. 100.000
Leichtmetall
und Leder
Brillantsucher 
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Heliar 1:4,5
F = 10,5 cm
Nr. 258646
Zentralverschluss 
Nr. 753658
  Afalter, Af/V1810
Prochnow PR 3730/4
Seite 31-7956 
Schöbel Seite 42, 43 

eine Spange für die Frontklappe fehlt