Vito, Vorkriegsmodell

Vito, Vorkriegsmodell

Vito, 1.Modell mit Filterhalter

Auf der Leipziger Herbstmesse im Jahr 1939 stellte Voigtländer mit der "Vito" seine erste Kleinbildkamera 24 x 36 mm vor. Dieser Termin fiel mit dem Ausbruch des 2. Weltkrieges zusammen, die Produktion wurde gestoppt. Während des Krieges wurden nur ein paar hundert Kameras verkauft. Diese Kamera hat keinen Vito-Prägezug auf der Rückwand, sondern den Schriftzug "Voigtländer". Ferner hat sie einen Zubehörschuh.

Objektiv Auslösebrücke Blitzschuh, Zählwerk Rückwand mit Voigtländer-Schriftzug Voigtländer-Schriftzug am Objektiv Beschriftung in der Kamera
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Kleinbildkamera 24 x 36 mm  1939-50
mit Unterbrechung
von 1940-45
unbekannt ca. 279.000
Gesamtmenge
Aluguss und
Kunstleder
optischer
Durchsichtsucher
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Skopar
1:3,5/f=5 cm
Compur   Afalter, Af/V4320
Prochnow, Seite 2-022
PR2006/121/82
Schöbel Seite 112
schlecht erhalten