Dynamatic II de Luxe 2

Dynamatic II de Luxe 2

Dynamatic II de Luxe

Eine für damalige Verhältnisse dynamische Automatik gab Ende der fünfziger Jahre den Namen für die "Dynamatic". Da die Fotozelle des Belichtungsmessers um die Frontlinse angeordnet war, bedeckten die aufgeschraubten Filter dessen Fenster. Deshalb waren erstmals keine Belichtungs-korrekturen mehr notwendig. Bei der Dynamatic II kann die Belichtungsautomatic abgeschaltet werden, außerdem verfügt sie über einen Mischbild-Entfernungsmesser. Die "de Luxe"-Version unterscheidet sich durch die aluminiumfarbene Vorderfront und dem belederten Tubus von der Dynamatic II. 

Objektiv Kameranamen, Belichtungsmesser Auslöser, Kameraeinstellung DIN-Einstellung ASA-Anzeige Filmzählwerk am Kameraboden
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Kleinbildkamera 24 x 36 mm 1960 - 62  5505992 ca. 17.800  Aluguss und Leder Kristall-
Leuchtrahmensucher 1:1 
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Color-Skopar 2,8/50 mm  Prontor-
Matic-V
  Afalter, Af/V5270
Prochnow, Seite 6-178
Rarität 3