Dynar-Kamera 8x10,5

Dynar-Kamera 8x10,5

Dynar-Kamera 8 x 10,5

Die Dynar-Kamera ist für Rollfilme 118 8,3 x 10,8 cm oder für Platten im Format 9 x 12 cm hergestellt worden. Das Kameragehäuse ist aus Mahagoni, der Laufboden ist aus Aluminium. Die Objektivstandarte ist nach oben und unten, sowie nach beiden Seiten verstellbar. Die Dynar-Kamera wurde in drei verschiedenen Formaten gebaut, dieses Modell hat einen Ibsor-Verschluss. Da die Filmbühne für Rollfilme dichter zum Objektiv lag als die Platten, wurden unterschiedliche Entfernungsskalen verwendet. Das Kameragehäuse wurde nicht von Voigtländer  hergestellt.

Objektiv Objektivfeststellung Objektivstandarte Entfernungseinstellung Filmtransporthebel Voigtländer-Schild
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Rollfilmkamera
und Plattenkamera
8,3 x 10,8 cm und 9 x 12 cm 1905 - 1910 nicht bekannt nicht bekannt Mahagoni mit Leder überzogen und Aluminium Brillantsucher
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung

Anastigmat-Voigtar 1:6,3/13,5 cm
Nr. 602473

Ibsor
1/1 - 1/125 s., B, T

 

Afalter, Af/V1440
Prochnow PR 3716/
Seite 31-786

gut erhalten