Vitoret S

Vitoret S

Vitoret S

Sehr selten ist die Vitoret S, sie ist in  den Unterlagen von Voigtländer nicht verzeichnet. Sie unterscheidet nicht von der Vitoret, es könnte sein, dass es sich um eine Sonderbestellung einer ausländischen Vertretung handelt, vermutlich Italien. Die Kamera wurde auch mit Lanthar-Objektiv und Verschluss Prontor 250 S geliefert. .

 Objektiv Kameranamen Kameraeinstellungen Rückwand Kameraboden mit Nummer Rückspulkurbel mit Blitzschuh
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Kleinbild-
kamera
24 x 36 mm 1966-70 857126 nicht bekannt Aluguss mit Leder Leuchtrahmensucher 1:1

 

Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Color-Lanthar
1:2,8/50 mm 
Prontor 125   Afalter nicht erwähnt
Prochnow, PR 2559/177/00
Seite 9-232 
 Rarität 7