Vitoret rapid D

Vitoret rapid D

Vitoret rapid D

Bei der Vitoret rapid D sieht man erst nach dem Öffnen, dass es eine komplette Neuentwicklung mit vereinfachter Kameramechanik ist. Es sind zwei Rapid-Kasetten notwendig, der Film wird in die linke Kasette geschoben.   

Objektiv Kameranamen Belichtungsmesser Belichtungsmesserfenster geöffnete Kamera Kameranummer
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Kleinbild-
kamera
24 x 24 mm 1964-66 0036011 ca. 33.000 Aluguss mit Leder Leuchtrahmensucher 1:1
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Color-Lanthar
1:2,8/40 mm 
Prontor 300   Afalter Af/V5360
Prochnow, PR 2482/111/96
Seite 7-208
sehr gut erhalten
Rarität 3