Vitoret 110 EL

Vitoret 110 EL

Vitoret 110 EL

Heinz Waaske hat die beiden Voigtländer Pocketkameras Vitoret 100 und Vitoret 110 EL entworfen. Die 24 mm Brennweite sorgt für genügend Tiefenschärfe in allen Bereichen. Steckt man ein Blitzgerät auf die Kamera, wird der Verschluß automatisch auf 1/60 Sek. umgeschaltet. Die Vitoret EL hat zusätzlich einen Cds-Belichtungsmesser. Der Transportschieber deckt in "Ruhestellung" Objektiv und Sucher ab und schützt vor Staub und Fingerabdrücken.  

Objektiv Kameranamen Auslöser Entfernungseinstellung Batteriefach, Sucher Blitzschuh, Kameranummer
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Kamera für Pocket-Filme 11x18 mm 1970-90 7741442 ca. 600.000 Kunststoff Leuchtrahmensucher
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Lanthar
1:5,6/24 mm
Zentralerschluss   Afalter, Af/V5950 Rarität 1
Batteriefachdeckel fehlt