Voigtländer Box

Voigtländer Box

Voigtländer Box

Von der Voigtländer Box ist nur wenig bekannt. Sie wurde von der Firma Kürbi & Niggeloh ("Bilora") gebaut und unter dem Namen "Voigtländer" verkauft. Sie ist in keinem Katalog von Voigtländer aufgeführt.

Objektiv Transportknopf Blenden-, Zeit und Momenteinstellung Tragegriff, Sucher Filmbildfenster geöffnete Kamera
Typ Format Baujahr Nr Stückzahl Gehäuse Sucher
Rollfilmkamera 6 x 9 cm  1938-39 unbekannt unbekannt Blech und
Leder
Brillantsucher
Objektiv Verschluß Zubehör Literaturnachweis Kommentar Anleitung, Werbung
Voigtländer
1:11/10,5 cm
Boxverschluss   Afalter, Af/V5890
Schöbel Seite 87
schlecht erhalten
Rarität 4